FAQ - frequently asked questions
(häufig gestellte Fragen) zum Thema Container

Fragen zu Containern

Fragen zur Containerbestellung und Containerlieferung

Fragen zum Containeraufstellort

Fragen zur Containerbefüllung

Fragen zu Containerpreisen, Rechnungsstellung, Bezahlung

Sonstige Fragen zum Container

Fragen zu Containern

Welche Containerarten gibt es?

Wir führen Citycontainer, Abrollcontainer und Presscontainer.

 

Welche Containergrößen gibt es?

Für jeden Einsatzzweck haben wir für Sie die richtigen Container, von 3,5 m³ bis zu 33 m³.

» Alle Informationen über die verschiedenen Containergrößen

 

Welche Containergröße nehme ich am besten?

Natürlich hängt das von Ihrer Abfallmenge ab.
Für schwere Abfälle wie Bauschutt oder Erde empfehlen wir 3,5 m³ Container oder 7 m³ Container. Denn größere volle Container überschreiten dann häufig das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeuge.
Haben Sie Sperrmüll oder sperrige Abfälle? Dann empfehlen wir Ihnen 12 m³-große Container.
Für regelmäßige und größere Abfallmengen empfehlen wir Ihnen unsere Container mit 10 m³ bis 40 m³. Gern entwickeln wir geinsam mit Ihnen ein individuelles Abfallkonzept. Vereinbaren Sie einfach einen Termin telefonisch unter 0234 93721 0 oder per Mail.

 

Welche Außenmaße haben die Container?

» Alle Informationen über die verschiedenen Maße der Container

 

Lassen sich die Container mit einer Schubkarre befahren?

Unsere Abrollmulde mit 7 m³ und 12 m³ liefern wir Ihnen mit einer heckseitigen Flügeltür, die Ihnen eine leichtes Beladen des Containers ermöglicht. Eine niedrige Ladekante von ca. 15 cm unterstützt Sie dabei.

 

Fragen zur Containerbestellung und Containerlieferung

Wie kann ich bei Ihnen bestellen?

Sie können ganz einfach bei uns Ihre Container-Bestellung aufgeben:

  1. Telefonisch telefonisch unter 0234 93721 0
  2. Direkt mit unserem Online-Bestellformular
  3. Schriftlich / per Fax mit unserem Fax-Bestellformular

Falls Sie als Neukunde das erste Mal eine Bestellung aufgeben, benötigen wir diese Bestellung schriftlich per Fax an 0234 / 93 72 121 oder online.

 

Kann ich bei Ihnen auch online bestellen?

Ja, direkt mit unserem Online-Bestellformular.

 

Wann wird der Container geliefert und aufgestellt?

Wir stellen Ihnen den Container nach Ihrer Bestellung nach Ihren Wünschen am darauf folgenden Arbeitstag (Montag - Freitag) auf, bzw. holen diesen auch am nächsten Tag nach Ihrem Anruf (0234 93721 0) wieder ab. Ihre Terminwünsche teilen Sie bitte der Disposition mit. Idealerweise beträgt die Vorlaufzeit also ein bis zwei Tage. In dringenden Fällen kann der Container noch am selben Tag geliefert werden.

 

Wie lange darf der Container stehen bleiben?

Um Fremdbefüllungen zu vermeiden, versuchen Sie bitte den Container nicht übermäßig lange stehen zu lassen. Zwei Wochen berechnen wir Ihnen weder Stand- noch Containermiete.

 

Wann wird der Container abgeholt?

Sobald Sie es wünschen und uns anrufen. Üblicherweise wird dieser dann am folgenden Arbeitstag abgeholt. Bitte stellen Sie sicher, dass ein ungehinderter Zugang zum Container gewährleistet ist, dass er nicht zugestellt bzw. zugeparkt ist, etc. Bitte geben Sie bei Ihrem Anruf auch die Containernummer an.

 

Kann ich auch mit dem Fahrer besprechen, wann der Container abzuholen ist?

Nein. Damit keine Unklarheiten entstehen, bitten wir Sie Ihre Terminwünsche direkt telefonisch mit unserer Disposition zu besprechen.

 

Fragen zum Containeraufstellort

Wo überall kann und darf ich den Container denn hinstellen?

Idealerweise auf Ihrem privaten Grundstück (Einfahrt Garage, etc.). Wenn dies nicht möglich ist und Sie selbst keine Abstellfläche haben und der Container auf öffentlichem Grund (Bürgersteig, Straße, Parkplatz, etc.) abgestellt werden soll, müssen wir von der Stadt eine Genehmigung einholen, die gebührenpflichtig ist.

 

Woher bekomme ich eine Genehmigung bei Nutzung von öffentlichem Grund?

Diese gebührenpflichtige Genehmigung holen wir für sie bei der betreffenden Stelle in der Stadt ein.

 

Kann bei schmalen Ein- und Zufahrten ein Container geliefert werden?

Unsere Fahrer können was. Natürlich müssen auch sie die physikalischen Abmaße der Container und Fahrzeuge und der Einfahrten beachten. Wenn Sie also schmale Einfahrten und Zufahrtsmöglichkeiten haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Idealerweise messen Sie diese einfach aus. Die lichte Breite und lichte Höhe (in Metern) teilen Sie uns bitte mit. Wichtig wäre auch zu wissen, ob störende Elemente (Lampen, Schilder, Leuchtreklamen, etc.) hineinragen. Die kleinste Durchfahrtshöhe mit unseren Containerfahrzeugen beträgt 2,70 m bei einer Durchfahrtsbreite von 2,50 m.

 

Wie viel Platz benötigt der Container-LKW?

Wir verfügen über einen großen Fuhrpark an verschiedenen LKWs mit denen wir Ihnen Container liefern können (» Containergrößen). In der Regel können wir auch in Einfahrten oder Hinterhöfe fahren. Bitte nennen Sie uns die Durchfahrtshöhe und Breite (in m). Passt beispielsweise das Fahrzeug der Müllabfuhr hinein, kommen wir auch dort hin. Unsere Abrollcontainer werden immer hinter dem Fahrzeug (abgerollt und) abgestellt. Darum muss VOR dem Containerstandort noch ausreichend Platz (mindestens 9 Meter) für das Fahrzeug sein.

 

Können mehrere Container (etwa zum Trennen) bestellt und aufgestellt werden?

Ja, natürlich. Sortenreine Trennung ist meist günstiger. Trennt man vorher z.B. Holz vom Baugemisch ist dies für Sie kostengünstiger. Sauberer Bauschutt ist ohne Mischmaterialien (Kabel, Holz) am günstigsten.

 

Wo ist Ihr Einzugsgebiet, wohin/wie weit fahren Sie?

Im ganzen Stadtgebiet von Bochum und im Umkreis von 50 km.

 

Fragen zur Containerbefüllung

Was darf in den Container und was muss man getrennt entsorgen?

Idealerweise wird direkt vor Ort getrennt z.B. Bauschutt, Baumischabfälle, Altholz, unbelasteter Erdaushub, unbelasteter Bauschutt, reiner mineralischer Bauschutt ohne schädliche Verunreinigungen.
Baumischabfälle: Abfälle, die bei Neu-,Um-,und Ausbau sowie bei Entrümpelung und Abbruch anfallen. Altholz der Kategorie AI,AII,AIII.
Der Container darf nicht überladen werden (Bitte unbedingt Füllhöhe und Gesamtgewicht beachten).
Bei Vermischung erfolgt die Einstufung in die höhere/teurere Kategorie.

Bedingungen zum Befüllen unserer Container

 

Was darf NICHT in den Container?

Der Containerinhalt darf auf keinen Fall vermischt werden mit Sondermüll (besonders überwachungsbedürftige Abfälle).

Bedingungen zum Befüllen unserer Container

 

Wie kann ich Sondermüll (Asbest, Farben, Öl, etc.) entsorgen?

Auskunft erteilt das örtliche Umweltamt
Für Bochum: www.bochum.de/umweltamt

 

Wie voll darf der Container beladen sein?

Der Container darf nicht überladen werden. Bitte beachten Sie unbedingt die Füllhöhe und das Gesamtgewicht. Der Container darf nur bis zur Ladekante und nicht über die Höhe der Seitenwände hinaus befüllt werden und das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten. Auch ist eine Erhöhung der Seitenwände durch Bretter, Türen, etc. unzulässig. Nur dadurch ist uns eine im Straßenverkehr gesichert beförderte Ladung möglich.

 

Was kann ich gegen unbefugtes Mitbefüllen machen?

Am besten Sie befüllen Sie den Container immer zeitnah, und lassen diesen durch uns sofort wieder abholen, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.
Tipp: Bestellen Sie einen Deckelcontainer oder decken Sie den Container mit Planen ab oder stellen Sie Bauzäune auf.

 

Kann der Fahrer auf die Containerbefüllung warten?

In einigen Situationen, bei speziellen Baustellen, kann es wünschenswert sein, dass unserer Fahrer auf die Befüllung warten soll. Sprechen Sie diesen Sonderwunsch aber auf jedenfall VORHER mit unserer Disposition ab. Und bitte gewährleisten Sie, dass an dem Termin genug Arbeitspersonal für eine rasche Containerbefüllung bereitsteht.

 

Fragen zu Containerpreisen, Rechnungsstellung, Bezahlung

Was kostet der Container?

Der Containerpreis richtet sich nach der Containergröße und dem tatsächlichen Inhalt. Zudem haben wir meist Komplettpreise, d.h. diese sind inklusive Anfahrt, Abfahrt und Entsorgungsgebühr.

Preisliste für Containerbereitstellung

 

Wie viel kostet der Container am Tag?

Bis zu drei Wochen berechnen wir Ihnen für den Container keine Miete. Der Containerpreis richtet sich also nach der Containergröße und dem tatsächlichen Inhalt. Sollten Sie den Container länger benötigen, wird Ihnen dann eine Mietgebühr in Rechnung gestellt.

Preisliste für Containerbereitstellung

 

Wie wird eine Teilbefüllung abgerechnet?

Immer als "voller Container". Wir raten Ihnen im Vorfeld daher, die für Ihren Einsatzzweck passende Containergröße zu bestellen.

 

Ist eine sortenreine Container-Befüllung billiger?

Häufig ja. Trennt man vorher z.B. Holz vom Baugemisch ist dies für Sie kostengünstiger. Sauberer Bauschutt ist ohne Mischmaterialien (Kabel, Holz) am günstigsten.

 

Wie und wann bezahle ich die Rechnung?

Per Vorkasse/Überweisung. Oder direkt auf der Baustelle bar oder per Scheck.

 

Was kostet beim die Nutzung auf öffentlichen Grund?

Für die Genehmigung auf öffentlichen Grund erheben die Städte unterschiedliche Gebühren. Zur Zeit betragen diese bei der Stadt Bochum 35 Euro für 1 Container für max. 4 Wochen. Diese gebührenpflichtige Genehmigung holen wir für sie bei der betreffenden Stelle in der Stadt ein.

 

Kann man an den Containerpreisen noch was machen? Ich will ganz billige Container!

Unsere Preise sind fair und transparent. Testen Sie unsere Serviceleistungen. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Versprochen.

 

Sonstige Fragen zum Container

Woher bekomme ich Schuttrutschen?

Schuttrutschen bekommen Sie auch bei uns.
Miete: Rutsche Ø 40cm, je Einheit (1m): 10 €

 

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb?Was heißt das für mich?

Als Auftraggeber stehen Sie in der Pflicht und Verantwortung, gemäß des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes einen zuverlässigen Entsorger für Ihre Abfälle zu wählen. Mit der Auswahl eines zertifizierten Entsorgungsfachbetriebes kommen Sie dieser Verpflichtung nach.

» Zertifikat für den Entsorgungsfachbetrieb Fischer & Söhne GmbH

 

Was mache ich mit regelmäßigem Abfallaufkommen?

Für Ihre regelmäßigen Abfälle, Papier, Kartonagen, Folien, Verpackungsmaterial, Textilien, Baumischabfälle sind wir für gerne für Sie da! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir mit Ihnen ein individuelles Abfallkonzept. Vereinbaren Sie einfach einen Termin telefonisch unter 0234 93721 0 oder per Mail.

 

Wann sind Ihre Öffnungszeiten?

In beiden Betrieben montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Anlieferungen/Abholung Erstverwiegung bis 16.30 Uhr erfolgen sollte .

 

Ist Ihre Frage zum Thema Container noch nicht beantwortet worden?

Gern sind wir für Sie da. Telefonisch unter 0234 93721 0 oder per Mail.

 

Kontakt