Styropor-Recycling & Verwertung Bochum

Mit Ihrem Styropor haben wir was Schönes vor.

Mit Ihrem Styropor haben wir was Schönes vor. Styropor-Recycling & Verwertung

Fischer & Söhne nimmt die gebrauchten Styroporteile und Styropor-Verpackungen aus Bochum und Umgebung kostenlos entgegen.


Unsere moderne Styropor-Recyclinganlage sichert das umweltbewusste Recyceln von Styropor. Die Styroporteile werden mechanisch gemahlen und entstaubt. Daraufhin wird das Styropor-Recycling-Material wieder in den Styropor-Produktionsablauf eingefügt.

Pro Jahr werden in Deutschland ca. 25.000 t Styropor zu Verpackungen und Formteilen verarbeitet. Erfreulicherweise liegt die Recyclingquote für Styropor in der BRD bei über 70 Prozent, Tendenz ansteigend.

Ob von Privatbaustellen oder Haushalten: Verpackungsmaterial und Formteile aus Styropor können zum zertifizierten Entsorgungs-Fachbetrieb Fischer & Söhne gebracht und verwertet werden. Vertrauen auch Sie auf die langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Logistik, so wie bei der Wertstoff- Abholung und -Verwertung.

Unsere Styropor-Recycling-Anlagen stehen in Bochum-Gerthe und in Bochum-Altenbochum.

Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr
Anlieferungen/Abholung - Erstverwiegung bis 16.30 Uhr

Ansprechpartner bei Styropor-Recycling / Styropor-Verwertung

Ihren entsprechenden Ansprechpartner erreichen Sie

Die einzelnen Durchwahlmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Mitarbeiterseite.

Styropor-Verwertung

Die Styropor-Recyclingsysteme sind eigens zum Verdichten und Recyceln von Styropor konzipiert. Die Anlagen Zerkleinern das Styropormaterial und pressen dieses auf handliche Ballen, die dann Palettenweise gelagert werden können. Das Volumen des Styroporrecycling-Materials wird extrem komprimiert und spart somit Platz und Kosten bei Lagerung und Transport. Durch die Komprimierung können auch enorme Styroporteile leicht recycelt werden.

Styroporverwertung findet in erster Linie im Zusammenhang mit Styroporrecycling statt, Styropor kann als Sitzsackfüllung ebenso dienen, wie als Pufferspeicher bzw. Isolierung, Styropor kann in seiner Form als Dachbodendämmmaterial verwertet werden, wie auch als Erdauflockerer in der Landwirtschaft. Dies sind einige mögliche Beispiele der Styropor-Verwertung die Fischer anbietet.

Ob von Privatbaustellen oder Haushalten, Verpackungsmaterial und Formteile aus Styropor werden von Fischer abgeholt und verwertet. Langjährige Expertise auf dem Gebiet der Logistik, so wie im speziellen der Roh- und Wertstoff Abholung und Verwertung lassen Fischer & Söhne im Bereich der Styroporverwertung in Bochum glänzen.

Ausgangsmaterial, wie z.B. Styropor-Granulat, kann ebenso verwertet werden, wie Feuchtraumgranulat. Verpackungsmaterial, Bauplattenzuschnitte und Transportmaterial aus Styropor kann verwertet werden, und von Fischer & Söhne aufbereitet werden.

Das von Fischer & Söhne recycelte Styropor kann so wieder zu neuem Verpackungsmaterial geformt werden, oder zu Portonziegeln in der Ziegelherstellung, ebenso wie Styropor für den Garten und Landschaftsbau verwertet werden kann, um den Erdboden in Kugelform aufzulockern.

In der Gesamt-Umweltbilanz ist Styropor bei weitem besser als sein Ruf. Behandeltes, recyceltes Styropor, also saubere Styropor-Abfälle lassen sich als Zuschlagstoff oder als Dämmmaterial wieder verwenden, so wird aus Styropor wieder Styropor.

Die optimalen Materialeigenschaften von Styropor gehen beim Recyceln von Styropor nicht verloren. Recyceltes Styropor besitzt weiterhin großartige Dämm- und Fülleigenschaften, somit ist das Rückführen des Styropors in den Styropor-Verwertungskreislauf, das Recyceln von Styropor, ein lohnendes Unterfangen, welches Fischer & Söhne kostenlos anbietet.

 

Leistungen