Profil des Entsorgungs-Fachbetriebs Fischer & Söhne

Das Unternehmen kann auf eine lange Historie zurückblicken. Gegründet wurde es im Jahre 1875 von Herrn Alfons Fischer. Damals wurden hauptsächlich Schrott, Altpapier und Lumpen gesammelt. Aus diesen bescheidenen Anfängen entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten das Unternehmen zu einem bedeutenden Entsorgungs-Fachbetrieb für verschiedenste Materialien.

Fachgerechte und datengeschützte Behandlung, Verwertung und Entsorgung

Im Vordergrund steht dabei immer die fachgerechte und datengeschützte Behandlung, Verwertung und Entsorgung. Neben dem Firmensitz in Bochum-Altenbochum wurde 1985 der Zweigbetrieb in Bochum-Gerthe eröffnet. Hier wird die optimale Entsorgung von Akten, Videos, CD’s, Disketten und anderen sensiblen Datenträgern sichergestellt.

Heute leitet Ewald Fischer den zertifizierten Entsorgungs-Fachbetrieb und kann sich auf 50 motivierte, gut ausgebildete und vor allem kundenorientierte Mitarbeiter verlassen.

 

Profil